Digitale Lohnabrechnung 
für Start-Ups & Gründer

… mit uns verzweifelst du nicht

Genial für Gründer – Payroll ganz einfach

Dein Business nimmt Fahrt auf. Alleine gehst du unter. Du benötigst dringend Unterstützung in Form eines Mitarbeiters (Arbeitnehmer). Egal ob Minijobber – 450 EURO – Kurzfristig Beschäftigter (sozialversicherungsfrei!), Praktikant oder sozial­versicherungs­pflichtiger Arbeitnehmer, es kommen nervige und zeitraubende Aufgaben auf dich zu.

Treffe jetzt die richtige Entscheidung

Du brauchst eine Betriebsnummer. Die wird von der Agentur für Arbeit vergeben. Entweder beantragst du sie unter folgendem Link (Dauer zirka 30 bis 45 Minuten), oder wir übernehmen das für dich. Hier kommen bereits nervige Fragen auf dich zu. Mit gesundem Menschenverstand, kannst du es schaffen.

Die Betriebsnummer muss im Lohn­abrechnungs­programm hinterlegt werden. Mit der Betriebsnummer werden alle elektronischen Meldungen (DEÜV-Meldungen, Beitrags­meldungen etc.) an die Krankenkassen bzw. Sozial­versicherungs­träger gemeldet. In der Regel wird dir die Betriebsnummer sofort nach Fertigstellung online angezeigt.

Dein HR-Payroller nimmt dir jede Arbeit ab

Als nächstes musst du dir bei deiner zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) eine Mitgliedsnummer beantragen. Die BG ist die gesetzliche Unfallversicherung für deine Mitarbeiter. Diesen Payroll-Service übernehmen wir auch gerne für dich. Es gibt ca. 20 verschiedenen BGs, daher können wir dir keinen Link anbieten. Die Auswahl der BG richtet sich nach dem Schwerpunkt deiner Betriebstätigkeit.

Einmal im Jahr wird der BG die Entgeltsumme deiner Arbeitnehmer übermittelt. Anhand der Summe berechnet die BG die Prämie (Unfallversicherungsprämie), die du als Arbeitgeber zahlen musst. Die Prämie trägt der Arbeitgeber alleine und sie kann nicht auf die Arbeitnehmer umgelegt oder vom Gehalt einbehalten werden.

Wir können auch HR-Manager

  • Das richtige Beschäftigungsverhältnis für deine Mitarbeiter?
    (Vollzeit, Teilzeit, Minijob, Praktikant)
  • Kurzarbeit (KUG) Abwicklung
  • Unterliegt deine Branche der Sofortmeldepflicht?
    (bei Nichteinhalten Bußgeld bis 25.000 EURO)
  • Wie hoch ist der gesetzliche Mindestlohn?
  • Muss ich Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge zahlen?
  • Was kann ich meinen Mitarbeitern „Gutes tun“ um Ihr Netto zu erhöhen? (Nettolohnoptimierung)
  • Arbeitgeberkosten gering halten?

Tu‘ dir einen riesen gefallen und fokussiere dich auf deine Geschäftsidee!

Lass deine Lohnbuchhaltung von einem erfahrenen Profi erstellen, der seit über 10 Jahren nichts anderes macht. Deine erste Rentenversicherungsprüfung wird kommen (übrigens alle 4 Jahre), und der solltest du entspannt entgegensehen.

Wir freuen uns auf dich.

Dein payroll24-Team

„Einhaltung von Fristen! Elektr. Meldungen an das Finanzamt & Krankenkassen. Mitarbeiter einstellen: Praktikanten, Minijobber, Vollzeit- o. Teilzeitmitarbeiter? Alles Fragen, die mir mein Ansprechpartner bei payroll24 seit meiner Gründung beantwortet. Mit der Lohnbuchhaltung will ich nichts zu tun haben! Ich kann mich voll und ganz auf das Wachstum meines Start-ups konzentrieren. Ganz klare Empfehlung für payroll24.“ 

Founder & CEO @ SUPER ETAGE
Laisa

„Wir betreiben einen Gastro-Saison-Betrieb mit über 100 Mitarbeitern. Ein eigener Lohnbuchhalter macht keinen Sinn. Zu hohe Software-, Hardware und Persokosten. Payroll24 ist unser genialer Partner und bietet einen ganz starken Payroll-Service. Dank der cloud-basierten Software, können wir die Sofortmeldungen schnell selber erstellen, und müssen den Persobogen nicht mehr scannen und verschicken.“

#5-Sterne-Bewertung!

Inhaber GK-Sommerobst oHG
Felix und Ulli

„Die Kernkompetenz meines Steuerberaters ist nicht die Lohnbuchhaltung. Deshalb habe ich mir für diese Dienstleistung einen Profi gesucht und mit payroll24 gefunden. Dass ich die Stammdaten, Prämien, Provisionen etc. jetzt selber online vorerfassen kann ist genial. Super praktisch und zeitgemäß ist auch, dass alle Auswertungen digital zur Verfügung gestellt werden, auch die Gehaltsabrechnungen meiner Mitarbeiter.“

Autohaus Back & Boldt GmbH
Oliver Back

Berlin

Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Tel.: +49 30 609 869 314

Hamburg

Koppel 3
20099 Hamburg
Tel.: +49 40 609 456 974

Schwentinental

Fernsichtweg 36
24223 Schwentinental
Tel.: +49 4307 93 79 81 14